Vlado schreibt Lyrik in seiner Muttersprache Kroatisch und auf Deutsch. Ebenfalls Kurzgeschichte, Interviews und journalistische Beiträge, Vorwort- und Laudatio Texte... Bis heute hatte er als Autor zahlreiche Auftritte in deutschsprachiger Schweiz, Deutschland, Kroatien und F. Liechtenstein. Er war Mitglied der IGdA e.V. in Deutschland und ein Jahr lang auch Aktivmitglied des ZSV. Als Mitglied der IGdA bekam er 2000 den Förderpreis für junge Autoren dieser Gemeinschaft und in 2008 gewann er als Lyriker den ersten Preis an einem bedeutenden Literaturwettbewerb in Kroatien. Vlados Poesie wurde in verschiedenen Fachzeitschriften, Gedichtsammlungen und Anthologien, wie auch online, veröffentlicht. In 2001 veröffentlichte er seine Gedichtsammlung URAUFFÜHRUNG in 2010 den zweisprachigen Lyrikband DODIR TIŠINE / BERÜHRUNG DER STILLE und in 2013 AUSSERHALB DES SYSTEMS / IZVAN SISTEMA.  

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0