SOMMERAKADEMIE UND KUNSTWERKSTÄTTE


ENGLISH TEXT VERSION

 

Für eine grossartige und freundliche Unterstützung (Versand eines Newsletters mit Infos zu diesem Projekt) bedanke ich mich herzlich bei Gabriele Mittag!


Ein von Franjos Ölbildern
Ein von Franjos Ölbildern

Ich bin von dieser Idee fasziniert und möchte wissen was denken Sie dazu? Können wir gemeinsam eine bessere, kreativere, mehr künstlerische und kommunikative Welt schaffen? Woran ich genau denke dabei und was ist zu tun?

 

Ein meiner besten Freunde in Kroatien und Künstlerkollege den ich und sein Schaffen und seine Ideen sehr respektiere und schätze ist Besitzer von Liegenschaften wo wir eine Art von internationaler Sommerakademie oder Künstlerkolonien aufbauen können. Franjo Matešin und Herr Salaj, einer, in nächster Nähe von Franjo wohnhafte und ebenfalls sehr interessierte Businessmann, haben die ganze nötige Infrastruktur um so ein Projekt qualitativ durchzuführen und haben auch schon diese Idee gut geheissen, bzw. die Bereitschaft erklärt, ihr bestes zu geben, so dass die Idee in der Zufriedenheit und mit höchster Professionalität realisiert sein kann.

 

Franjo, ein hervorragender und akademisch ausgebildeter Maler, ist im Besitz zwei Galerien, eines Open Air Amphitheaters mit ca. 150-200 Plätze und ganz viel grün Grundstück wo wir arbeiten, ausstellen und Kunstwerkstätte leiten können. Im nächsten Umfeld befinden sich riesige Grünflächen, Parks und Wälder...

 

---

 

GUT ZU WISSEN:

 

  • Die Familien Matešin hat bis jetzt mehrjährige Erfahrung gesammelt mit zehtausende internationalen Gäste und Turisten die in letzten Jahren Franjos Galerie besuchten und bewunderten.
  • Zagreb, die Hauptstadt Kroatiens liegt nur ca. 60 Km vom Ort wo wir arbeiten würden. D.h., es gibt Möglichkeiten für tägliche Besuche des grössten kroatischen Kulturzentrums, Museen, etc.

 

WAS ICH/WIR BRAUCHE(N) IST/SIND:

 

  • Seriöse und interessierte Partners die fähig sind eine gewisse Support zu leisten und die sich mit der ganzen Projektidee identifizieren können. 

---

 

So bitte ich Dich und Sie, unterhalten wir uns zu diesem Projekt und machen wir ein gutes Ding daraus! Es ist die Zeit, dass wir das wirklich tun! Danke vielmals für die Aufmerksamkeit...

 

Vlado



Kommentar schreiben

Kommentare: 0