Eröffnung des Ateliers/Schauraums 


Am 25. und 26. Oktober 2014 eröffneten Rajka Poljak Franjević und ich unser Atelier/Schauraum in Schaan. Wir freuen uns über den Besuch ein paar sehr guten Bekannten und Freunde. Anwesend waren auch drei Künstlerkollegen, ein ehemaliger Arbeitskollege wie eine ehemalige und eine jetzige Arbeitskollegin im Liechtensteinischen Landesmuseum. Und auch eine Dame die einmal, es sind mindestens zehn Jahren seit dem vergangen, einen Malkurs bei mir absolvierte! Sie kam mit ihrem Gatten vorbei trotzdem, dass ich sie nicht eingeladen habe. Da ich keine ordentliche Adresskartei führe, passiert mir immer wieder so ein Ungeschick!  

Es ist nicht einfach die grösste positive Überraschung zu nennen die wir in dieser kurzen Zeit im Kreise unseren netten Gäste erleben durften...


Wir wurden beschenkt. Ein der schönsten Geschenke war der Katalog namens "Volim matematiku" die wir vom bekanntesten Mathematiker Liechtensteins und dessen Gattin bekamen. Georg Schierscher kehrte mit seiner Gattin Linde aus Zagreb zurück wo seine Ausstellung "Matheliebe" in der Galerie "Klovićevi dvori" kurz davor eröffnet wurde. Diese Ausstellung ist eigentlich ein Produkt des Liechtensteinischen Landesmuseums. Als die "Matheliebe" hier in unserem Museum ausgestellt wurde, habe ich fürs Museum ganz viele Videofilme zur Ausstellung gemacht. Diese sind HIER zu finden.

Die Widmung von Georg und Linde im genannten Katalog hat uns sehr berührt! Wir danken für folgende Worte recht herzlich:

 

"Lieber Vlado, möge das vorliegende Buch Dir und Deiner lieben Frau das Heimweh nach der kroatischen Sprache und - wenn möglich - auch nach Zagreb, mildern." 

 

Wichtig ist das natürlich nicht aber trotzdem finde ich es interessant zu erwähnen: Unsere Gäste waren Liechtensteiner, Deutsche, Schweizer und Serben. 

 

Rajka hat sich Mühe gegeben um ein ganz kleines aber feines Büffet vorzubereiten. Ich möchte mich an dieser Stelle dafür herzlich bedanken. Mein Sohn Justin war ebenfalls anwesend. Eigentlich war es ihm ab und zu langweilig aber er blieb wie auch immer sehr anständig und hilfsbereit - er fotografierte uns. :) Da er ein sehr braves Kind ist, verdient er auf jeden Fall meine Aufmerksamkeit und Zeit. Auch an solchen Tagen! An beiden Tagen spielten wir Tischtennis. Bei jedem solchen Spiel amüsieren wir uns sehr uns lachen viel!  

 

Am Schluss dieses Beitrages möchte ich noch sehr gerne folgende Nachricht von meiner Facebook Profilseite übertragen. Geehrter Kollege und der Galerist José S. Ocon Cao aus Deutschland hinterliess diesen Kommentar:

 

"Liebe Rajka, lieber Vlado, ich wünsche euch mit dem neuen Atelier den Erfolg, das Glück, die Anerkennung und die Interessenten/Käufer die ihr mit eure Arbeit, mit Hilfe der Kunst für eine bessere und friedlichere Welt beizutragen, verdient. Aus Westfalen José."

 

Ein Künstler zu sein, macht manchmal echt Spass! Wir sind sehr dankbar für dieses Gefühl.


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Palme (Dienstag, 28 Oktober 2014 00:18)

    Liebe Rajka und lieber Flado. Alles Gute für Euch und viel Erfolg für den Showroom. Ich hoffe ich kann Euch nächstes Jahr mal wieder besuchen.

    Palme

  • #2

    Vlado Franjević (Dienstag, 28 Oktober 2014 08:02)

    mein lieber freund, wir danken vielmals für Deine wünsche. wir würden uns auf jeden fall über Deinen besuch sehr, sehr freuen. hab eine gute zeit und alles liebe!