Teilnahme am I. internationalen Kunstsymposium in Alexandria 



Erstes Alexandrias Symposium der Mediterranen Kunst

 

Erstes Alexandria Symposium der Mediterranen Kunst wird in einer Zusammenarbeit mit dem Alexandria Filmfestival vom 10. bis 16. September 2014 stattfinden. Das Symposium, bzw. Workshop wird in der bekannten Zitadelle von Qaitbay durchgeführt. An diesem Symposium nehmen nur eingeladene Künstler statt. Neben den heimischen Kunstschaffenden wurden auch Künstler aus Griechenland, Italien, Kroatien, Serbien, der Slowakei, Syrien, der Türkei und Tunesien eingeladen. Ebenfalls Vlado und Rajka Poljak Franjević aus Liechtenstein.

 

In der Einladung die Vlado und Rajka erhalten haben, steht, die internationalen Künstlern wurden vom obersten Gremium des ägyptischen Verbandes der Filmautoren und –Kritikern eingeladen. Ziel des Symposiums und Workshops ist, die Zusammenarbeit und den Austausch inländischer und ausländischer Künstler zu fördern, wie auch neue künstlerischen Initiativen und Interaktionen im Rahmen des Filmfestivals.

 

Vlado freut sich an einer Seite neuer Begegnung mit Künstlerkollegen mit diesen er, seit gemeinsamer Teilnahme an 3. Pekinger Kunstbiennale in 2008, nicht mehr zusammen wirkte. Und gemeinsam mit Rajka freut er sich einer möglichen Begegnung mit einem bekannten Musiker der seine Spiralkanäle Hymne ins Arabische übersetzte und womöglich einmal auch musikalisch umsetzt.




KÜNSTLER

KUNSTWERKE



Wir danken den informativen Medien und allen anderen die unser Auftritt medial gefördert haben




Kommentar schreiben

Kommentare: 0